OGT LogoTirolbeilage 04/22
erschienen download-->

 

Aktuell

Vizepräsidenten der OGT und GenSekr der ÖOG GenMjr Mag Herbert Bauer

Der Orf postete am 22.5.2012 auf seiner News Seite:

RH: 66 Mio. für unnötiges Personal im Verteidigungsressort

Lesen Sie nachfolgend einen Kommentar des Vizepräsidenten der OGT und GenSekr der ÖOG GenMjr Mag Herbert Bauer zum Rechnungshofbericht über den Personalüberhang beim Bundesheer:
.

Mit welchen Gefahren Österreich konfrontiert ist und in der Zukunft sein wird, ist Gegenstand breiter Überlegungen, die in der Direktion für Sicherheitspolitik beim österreichischen Bundesheer angestellt werden.

Lesen Sie hier den Artikel auf profil.at -->

Öffnen Sie hier die Risikomatrix -->

Bgdr i.R. Ambros Eigentler, Präsident der OGTEin Brief an Tirol des OGT Präsidenten Bgdr i.R. Ambros Eigentler, welcher in einer Kurzfassung in der Tiroler Tageszeitung abgedruckt wurde.

Hier der Volltext...

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies und Tracking Techniken

Wir und unsere Partner nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.
Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner in den USA (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Durch das Klicken des „OK“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu.Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden.Weiterführende Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die auf jeder Seite unten verlinkt sind. Weiters finden Sie dort auch einen Link, in dem Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können.