Edelweiss_Gala_Konzert_Foto_Konrad1Liebhaber spezieller Arrangements für Blasmusik kamen am Samstag, den 10. April 2010 auf ihre Kosten. Die Militärmusik Tirol bot unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberstleutnant Hannes Apfolterer im Congress Innsbruckbesonderen Hörgenuss.
Unter anderem wurden neben der Militär Polonaise von Fredric Chopin, verschiedene Märsche, der Josef Strauß Walzer „Mein Lebenslauf ist Lieb´ und Lust" sowie der Konzertgalopp von Rudolf Kattnig und ein Konzert in D-Dur für zwei Trompeten von Antonio Vivaldi im ersten Teil dargeboten. Modernere Musikstücke wie Disney Fantasy oder Batman, Summon the Heros von John Williams oder Aurora von Stephen Melillo im zweiten Teil rundeten das abwechslungsreiche Programm ab, durch das Professor Oswald Köberl führte.